Nutzungsbedingungen

  1. Geltungsbereich
    1. Diese Nutzungsbedingungen gelten zusammen mit der Datenschutzerklärung (gemeinsam die „Locarta-Bedingungen“) für Ihre Nutzung der Collekt App (die „App“) und aller im Zusammenhang mit der App zur Verfügung gestellten Dienste (die „Dienste“ und gemeinsam mit der App das „Programm“), die von der Locarta GmbH, Pfuelstr. 6, 10997 Berlin, Deutschland („Locarta“) bereitgestellt werden.
    2. Sollte es erforderlich sein, ist Locarta berechtigt, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. In diesem Fall wird Locarta dem Nutzer die Änderungen bzw. Ergänzungen in geeigneter Form mitteilen. Die Änderungen oder Ergänzungen gelten als angenommen, wenn der Nutzer nicht innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Mitteilung schriftlich oder per E-Mail an support@collekt.co widerspricht. In der Mitteilung wird der Nutzer auf sein Widerspruchsrecht und die Folgen der Fristversäumung hingewiesen. Falls der Nutzer den geänderten Nutzungsbedingungen widerspricht, ist Locarta berechtigt, dessen Nutzerkonto bei Locarta zu kündigen.
    3. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, wir haben ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
    4. Diese Nutzungsbedingungen können unter www.collekt.co abgerufen und gespeichert werden.
  1. Registrierung, Voraussetzungen für die Teilnahme
    1. Um die App nutzen zu können, ist eine Registrierung für ein Konto bei Locarta (das „Locarta-Nutzerkonto“) erforderlich. Eine Registrierung kann wie folgt erfolgen:
        1. Registrierung bei Locarta
          Bei einer direkten Registrierung bei uns müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und ein Passwort auswählen. Sie sind verpflichtet, dieses Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben. Locarta wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.
        2. Registrierung über Facebook
          Sofern der Nutzer Mitglied bei Facebook ist, kann er sich alternativ über den Button „Login mit Facebook“ für ein Locarta-Nutzerkonto registrieren. Die für die Registrierung erforderlichen Daten nach Ziffer 2.2 werden dann über das Facebook-Nutzerkonto an Locarta übermittelt. Mit der Anmeldung bei Facebook sowie der Nutzung der Funktion „Login mit Facebook“ stimmt der Nutzer den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von Facebook zu. Ergänzende Informationen zu dem „Login mit Facebook“ finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
        3. Registrierung über Google
          Sofern der Nutzer über ein Google+-Nutzerkonto verfügt, kann er sich alternativ über den Button „Login mit Google+“ für ein Locarta-Nutzerkonto registrieren. Die für die Registrierung erforderlichen Daten nach Ziffer 2.2 werden dann über das Google+-Nutzerkonto an Locarta übermittelt. Mit der Anmeldung bei Google+ sowie der Nutzung der Funktion „Login mit Google+“ stimmt der Nutzer den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von Google+ zu. Ergänzende Informationen zu dem „Login mit Google+“ finden sich in unserer Datenschutzerklärung.
    2. Im Rahmen der Registrierung ist der Nutzer zudem verpflichtet, weitere Informationen wie z.B. sein Geschlecht, sein Alter, sein Einkommen, etc. anzugeben.
    3. Zur Registrierung für ein Locarta-Nutzerkonto ist es erforderlich, dass der Nutzer mindestens 16 Jahre alt ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Jeder Nutzer darf sich nur für ein Locarta-Nutzerkonto registrieren. Mit der Registrierung sichert der Nutzer zu, dass er aktuell über kein anderes Locarta-Nutzerkonto verfügt und dass kein anderer Nutzer ein anderes Konto auf dem gleichen Gerät besitzt.
    4. Der Nutzer sichert zu, dass alle bei der Registrierung angegebenen bzw. von Facebook oder Google+ übertragenen Daten wahr, aktuell und vollständig sind. Darüber hinaus verpflichtet der Nutzer sich dazu, Locarta über Änderungen der Registrierungsdaten unverzüglich zu informieren oder diese in seinen Kontoeinstellungen zu aktualisieren. Falls der Nutzer Kenntnis von einer unbefugten Nutzung seines Passwortes, der App oder seines Locarta-Kontos erhält, hat er Locarta darüber unverzüglich zu informieren. Locarta übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die daraus entstehen, dass der Nutzer dieser Pflicht nicht oder nicht rechtzeitig nachgekommen ist.
    5. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Einrichtung eines Locarta-Nutzerkontos. Locarta ist vielmehr berechtigt, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen und die im Rahmen der Registrierung bereits übermittelten Daten unverzüglich zu löschen.
    6. Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Nutzung des Programms diese Nutzungsbedingungen einzuhalten. Zudem darf der Nutzer nicht:
      • die Dienste und/oder die App unter Verstoß gegen geltendes Recht oder zu Zwecken, die mit geltendem Recht unvereinbar sind, nutzen;
      • die App für andere Zwecke als zur Ausführung der App auf sein Handy kopieren; ausgenommen hiervon ist die Erstellung einer Sicherungskopie, die ausschließlich als Back-up verwendet und an einem sicheren, Dritten nicht zugänglichen Ort von Ihnen aufbewahrt wird;
      • die App an Dritte vermieten oder verkaufen, Dritten Unterlizenzen an der App erteilen oder die Funktionen oder Dienste der App Dritten anderweitig zugänglich machen;
      • die App einem Reverse Engineering unterziehen, die App dekompilieren, bearbeiten oder davon abgeleitete Werke erstellen; die Rechte des Nutzers aus § 69d Abs. 3 UrhG und § 69e UrhG bleiben hiervon unberührt;
      • Sicherungsvorkehrungen des Programms, die eine unberechtigte Nutzung oder Vervielfältigung von Inhalten der App verhindern oder einschränken sollen, umgehen, ausschalten oder anderweitig beeinträchtigen;
      • versuchen, anderweitig als unter Verwendung der App auf das Programm zuzugreifen;
      • versuchen, die App auf potentielle Schwachstellen hin zu testen und dabei Sicherheits- oder Authentifizierungsvorkehrungen zum Schutz des Programms verletzen, beeinträchtigen oder umgehen; versuchen, unter Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, etwa Daten, welche von der App erfasst werden, direkt oder indirekt zu verändern, vorzutäuschen oder auf eine andere Weise zu manipulieren, Punkte, Gutscheine oder Prämien zu erhalten.
  1. Leistungen, Rechte
    1. Zum Leistungsinhalt des Programms gehört nicht die hierfür erforderliche Nutzung des Internets. Für den Internetzugang, die technischen Voraussetzungen und die Konfiguration und Leistungsfähigkeit des Endgerätes zur Nutzung des Programms und die Aktualität der erforderlichen Software ist der Nutzer selbst und auf seine Kosten verantwortlich. Locarta übernimmt keine Gewährleistung für die ununterbrochene Erreichbarkeit des Programms. Zudem behält Locarta sich vor, das Programm bzw. dadurch bereitgestellte Leistungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, vorübergehend oder dauerhaft einzustellen oder entgeltlich verfügbar zu machen.
    2. Locarta gewährt dem Nutzer ein nicht-ausschließliches, nicht übertragbares Recht, die Dienste über die App zu nutzen. Dieses Recht ist ausdrücklich auf die private, nicht-kommerzielle Nutzung beschränkt. Locarta räumt dem Nutzer an der App das nicht-ausschließliche, nicht übertragbare Recht zur Installation und Nutzung der Software auf dessen Geräten ein. Dieses Recht zur Nutzung der Software ist auf private, nicht-kommerzielle Zwecke beschränkt.
    3. Locarta behält sich vor, von Zeit zu Zeit Aktualisierungen der Software (Updates) zur Verfügung zu stellen, ohne dazu jedoch verpflichtet zu sein.
  1. Sammeln von Punkten
    1. Der Nutzer hat die Möglichkeit, auf verschiedene Art und Weise Punkte zu sammeln, wie im Folgenden beschrieben. Locarta behält sich vor, in Zukunft die Möglichkeiten, wie Punkte gesammelt werden können, zu ändern.
    2. Der Nutzer kann Punkte sammeln, indem er die App auf seinem Handy installiert lässt. Voraussetzung für das Sammeln von Punkten ist, dass der Nutzer sich bei Locarta zuvor registriert hat. Die Anzahl der Punkte, die der Nutzer sammelt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem (aber nicht ausschließlich) davon, ob:
      • das Telefon des Nutzers eingeschaltet ist,
      • standortbezogene Dienste, einschließlich WLAN und Bluetooth, auf dem Handy vollständig aktiviert und für die App freigeschaltet sind,
      • das Telefon eine Datenverbindung mit dem Internet aufbauen kann,
      • der Nutzer sich in unserem Geschäftsgebiet (Bundesrepublik Deutschland) befindet.
    3. Der Nutzer kann zudem Punkte erhalten, indem er über die App an Gewinnspielen zum Sammeln von Punkten teilnimmt. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen kann gesonderten Bestimmungen unterliegen, die von Locarta jeweils in der App angeben werden. Mit der Teilnahme an Gewinnspielen verpflichtet sich der Nutzer, diese gesonderten Bestimmungen einzuhalten. Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.
    4. Zusätzlich kann der Nutzer Punkte erhalten, indem er über die App eines oder mehrere der folgenden Angebote von Drittanbietern annimmt.
      1. Der Nutzer kann zusätzliche Punkte erhalten, indem er Apps von Dritten (“Publishern”) auf der App-Angebots-Liste installiert bzw. den für die jeweilige App angezeigten Anweisungen folgt oder sich Werbeeinblendungen von Apps von Dritten ("Werbekunden") ansieht und diese anschließend installiert. Diese Optionen zum Punkte sammeln werden von dem Drittanbieter Fyber angeboten. Mit der Annahme der genannten Angebote stimmt der Nutzer den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von Fyber zu.
      2. Der Nutzer kann auch zusätzliche Punkte erhalten, indem er sich Werbeeinblendungen ansieht und die dazu präsentierten Umfragen beantwortet. Diese Option zum Punkte sammeln wird von dem Drittanbieter TVSMILES angeboten. Mit der Annahme dieses Angebotes stimmt der Nutzer den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von TVSMILES zu. Die vollständigen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen der TVSMILES GmbH sind unter folgendem Link einsehbar: www.tvsmiles.tv/AGB-Datenschutz.
    5. Der Nutzer kann auch zusätzliche Punkte erhalten, indem er bestimmte in der App angebotenen Geschäfte besucht. Für einen Besuch ist das Betreten des Geschäfts notwendig. Dieses Angebot ermöglicht es Locarta zusätzliche Daten für die Marktforschung zu sammeln, um ihre Produkte zu verbessern. Locarta arbeitet hierbei nicht mit den jeweiligen Geschäften zusammen und ist somit nicht für Verluste verantwortlich, die möglicherweise auf dem Weg zu oder in dem Geschäft entstanden sind. Wenn Locarta begründeten Verdacht hat, dass ein Nutzer nicht innerhalb eines Geschäfts war, ist Locarta berechtigt, das Konto des Nutzers zu löschen.
    6. Der Nutzer kann auch zusätzliche Punkte gewinnen oder bereits gesammelte Punkte verlieren, indem er das App-Spiel ‘Münze werfen’ spielt. Hierbei handelt es sich um ein Gewinnspiel, das vom Nutzer beliebig oft gespielt werden kann, solange er über eine ausreichende Menge an Punkten verfügt.
    7. Locarta kann darüber hinaus weitere Möglichkeiten zum Sammeln von Punkten anbieten, wie zum Beispiel die Teilnahme an Umfragen, die Empfehlung der App an Dritte und die Verknüpfung der App mit dem Facebook-Konto des Nutzers. Die Nutzung dieser Funktionen kann gesonderten Bestimmungen unterliegen, die von Locarta jeweils in der App angeben werden. Mit der Nutzung dieser Funktionen verpflichtet sich der Nutzer, diese gesonderten Bestimmungen einzuhalten.
    8. Der Nutzer ist verpflichtet, die Punkte alleine und ohne die Hilfe anderer Nutzer zu sammeln. Er kann seine Punkte nicht mit den Punkten anderer Nutzer zusammenlegen, um die für den Erhalt einer Prämie erforderliche Anzahl an Punkten zu erzielen. Eine Übertragung der gesammelten Punkte an Dritte, insbesondere andere Nutzer, ist ausgeschlossen. Die Vergabe von Punkten für die Empfehlung der App an Dritte bleibt davon unberührt.
    9. Bei einem schuldhaften Verstoß des Nutzers gegen die Regelungen der Ziffern 4.2-4.7 (etwa der nicht wahrheitsgemäßen Beantwortungen von Umfragen oder das Vortäuschen von Standorten) ist Locarta berechtigt, den Nutzer mit sofortiger Wirkung von dem Programm auszuschließen sowie alle bereits gesammelten Punkte des Nutzers in dessen Locarta-Konto zu löschen.
  1. Einlösen von Punkten
    1. Nur registrierte Nutzer des Programms, die über die zur Einlösung erforderliche Mindestmenge an Punkten auf Ihrem Locarta-Konto verfügen, sind berechtigt, Punkte gegen Gutscheine, Prämien, die Teilnahme an einer Verlosung oder ähnliches einzulösen.
    2. Die über Locarta gesammelten Punkte können lediglich für die von Locarta oder, sofern und soweit dies ausdrücklich in der App angegeben ist, für die von Dritten im Rahmen des Locarta-Programms angebotenen Prämien eingelöst werden. Eine Auszahlung der Punkte in bar oder eine Verrechnung von Punkten ist ausgeschlossen. Das Angebot an Prämien kann jederzeit geändert werden.
    3. Die seinem Konto gutgeschriebenen Punkte kann der Nutzer für die in der App ersichtlichen Prämien einlösen, für die er die erforderliche Menge an Punkten gesammelt hat. Die Einlösung von Prämien steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der jeweiligen Prämie. Für bestimmte Prämien ist die Angabe einer Postanschrift erforderlich. Bei einigen Prämien erhält der Nutzer statt eines Papier-Gutscheins einen aus Ziffern bestehenden Code oder Barcode („Code“), der ihm aus seinem Telefon angezeigt oder ihm per E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse zugeschickt wird. Eventuell ist es für das Herunterladen eines Gutscheins erforderlich, die Webseite eines selbständigen Dienstleisters aufzusuchen. Die Dienstleister sind für ihre Webseiten alleine verantwortlich. Zum Einlösen muss der Nutzer den Code in dem Geschäft, in dem der Gutschein zum Kauf berechtigt, vorzeigen bzw. den entsprechenden Ausdruck vorlegen.
    4. Die Einlösung der Punkte durch Locarta beschränkt sich auf den Eintausch der Punkte gegen die vom Nutzer ausgewählte Prämie. Bei Einlösung der Punkte gegen einen Gutschein beschränkt sich die Leistung von Locarta darauf, dass ein von Locarta gegen Punkte eingelöster Gutschein dem Nutzer einen Anspruch auf Abschluss eines Vertrages mit dem jeweiligen Aussteller des Gutscheins bzw. demjenigen, der für den jeweiligen Gutschein als Erbringer der Leistungen angegeben ist, zu den im jeweiligen Gutschein angegebenen Bedingungen vermittelt. Für die Abwicklung dieses Vertrags, einschließlich etwaiger Gewährleistungsansprüche, ist allein der Gutscheinaussteller verantwortlich. Locarta übernimmt keine Gewähr für die Leistungsfähigkeit bzw. Kreditwürdigkeit des jeweiligen Gutscheinausstellers und schuldet nicht die im Gutschein angegebenen Leistungen. Diese Leistungen schuldet ausschließlich der Gutscheinaussteller.
    5. Widerufsrecht
      Bei einer Einlösung von Punkten in der App steht dem Nutzer das folgende Widerrufsrecht zu. Soweit in der nachfolgenden Widerrufsbelehrung die Bezeichnung „Vertrag“ genutzt wird, bezieht sich diese auf den Vertrag, den der Nutzer mit Locarta zum Einlösen von Punkten für eine Prämie abschließt, nicht aber auf diese Nutzungsbedingungen.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses bei digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, oder bei Verträgen über die Lieferung einer Ware ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Locarta GmbH, Pfuelstr. 6, 10997 Berlin, Deutschland, E-Mail: support@collekt.co, Telefon: 030/61295893) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Punkte, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten infolge einer von Ihnen gewählten Lieferart, bei der es sich nicht um den von uns angebotenen günstigsten Standardversand handelt) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuerstatten, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückerstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben (Rückübertragung der Punkte auf Ihr Collekt-Konto), es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückerstattung Entgelte berechnet.

Wir können bei Kaufverträgen die Rückerstattung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Prämien nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

* Unzutreffendes streichen.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (z.B. Gutscheinen) auch dann, wenn Locarta mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat (d.h. der Ausführung der Bestellung des Gutscheins), nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass Locarta mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt, und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Ihr Widerrufsrecht verlieren.

Locarta wird Sie vor der Ausführung Ihrer Bestellung um die vorstehende Einwilligung bitten. Ohne Ihre Zustimmung ist uns die Bearbeitung Ihrer Bestellung vor Ablauf der Widerrufsfrist nicht möglich.

  1. Beendigung der Nutzung, Kündigung
    1. Der Nutzer kann jederzeit einseitig die Kooperation mit Locarta einschränken oder unterbinden, indem er einschränkende Einstellungen an seinem Telefon vornimmt oder die App deinstalliert. In diesen Fällen kann es dazu kommen, dass der Nutzer weniger oder gar keine weiteren Punkte sammeln kann. Das Locarta-Konto des Nutzers wird von diesen Handlungen nicht unmittelbar beeinflusst, allerdings kann dies, beispielsweise im Fall langfristiger Inaktivität, Konsequenzen, wie etwa den Verlust von Punkten, nach sich ziehen.
    2. Der Nutzer kann sein Locarta-Konto jederzeit ordentlich, d.h. ohne dass bestimmte Gründe vorliegen müssen, durch eine E-Mail oder einen Brief an support@collekt.co kündigen. Nach der Kündigung kann der Nutzer nicht länger auf sein Locarta-Konto zugreifen. Zudem verliert der Nutzer durch die Kündigung seinen Anspruch auf den Erwerb von Prämien mit seinen bereits gutgeschriebenen Punkten. Mit der Kündigung verfallen alle sich in dem entsprechenden Locarta-Konto befindlichen Punkte.
    3. Locarta ist berechtigt, dem Nutzer jederzeit mit einer Frist von einem Monat ordentlich, d.h. ohne, dass bestimmte Gründe vorliegen müssen, zu kündigen. Im Fall einer solchen ordentlichen Kündigung kann der Nutzer die von ihm gesammelten Punkte noch über einen Zeitraum von einem Monat nach Inkrafttreten der Kündigung einlösen, danach verfallen alle Punkte.
    4. Locarta ist zudem berechtigt, dem Nutzer aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt z.B. vor, wenn der Nutzer in schwerwiegender Weise gegen seine sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebenden Pflichten verstößt. Nach einer solchen außerordentlichen Kündigung kann der Nutzer nicht länger auf sein Locarta-Konto zugreifen und alle Punkte verfallen mit sofortiger Wirkung.
    5. Locarta behält sich ausdrücklich vor, das Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung der Interessen der Nutzer einzustellen.
  1. Haftung
    1. Locarta haftet bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (d.h. Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf – (sog. Kardinalpflichten)), auf Schadensersatz. Soweit die Verletzung der Kardinalpflichten nur leicht fahrlässig geschah und nicht zu einer Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit geführt hat, sind Schadensersatzansprüche der Höhe nach jedoch auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt.
    2. Locarta haftet außerdem (a) in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, (b) für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, (c) nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, sowie (d) in allen anderen Fällen gesetzlich zwingender Haftung, jeweils nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften
    3. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz gegen Locarta – gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis durch Locarta, dessen gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen, aus § 311a BGB oder aus unerlaubter Handlung – ausgeschlossen.
    4. Soweit nach den vorstehenden Regelungen die Haftung von Locarta eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt das auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Locarta.
  1. Datenschutz
    1. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung, die unter der folgenden URL abrufbar ist: Datenschutzerklärung.
  1. Schlussbestimmungen>
    1. Sollte eine Regelung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.
    2. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Bestimmungen des Internationalen Privatrechts und des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).